Suche

Mitarbeiter/in im Rechnungsamt Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet und in Vollzeit. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.: - Gesamtes Anordnungswesen der Stadtverwaltung mit Eigenbetrieben - Mitarbeit bei der Aufstellung des Haushaltsplanes, der Wirtschaftspläne und Jahresrechnungen - Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung NKHR zum 01.01.2019 - AnlagenbuchhaltungSekretariatsaufgaben im Bereich der Kämmerei Wir erwarten: - eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung mit kaufmännisch, buchhalterischer Ausrichtung - Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten und Kenntnisse im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen und NKHR - Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit - Kenntnisse der eingesetzten Finanzsoftware „Finanzplus“ sind von Vorteil Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Cristiani, Leiter der Finanzabteilung, unter 07736/9233-24 gerne zur Verfügung. Mitarbeiter/in Bauverwaltung und Versicherung Der Beschäftigungsumfang liegt bei 40-50% und ist unbefristet. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.: - Bearbeitung von Bauanträgen und Bauverfahren - Auskünfte über Bebauungspläne und Baulasten - VersicherungsangelegenheitenVertretung Bürgerbüro Wir erwarten: - Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung - Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten - Freundliches und sicheres Auftreten - Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bürgermeister Schreier unter 07736/9233-33 gerne zur Verfügung. Anerkennungspraktikanten zum/r Erzieher/in für das Kita-Jahr 2018/2019 Es erwartet Sie: - Eine professionelle und kompetente Anleitung und Begleitung durch ihr Anerkennungsjahr - Modern ausgestattete Kindertagesstätten - Arbeiten im offenen Konzept und des Bildungsplanes Baden-Württembergs Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Kersten-Reck unter 07736/9233-10 gerne zur Verfügung. Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Es erwartet Sie ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz sowie kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung, mit Angabe Ihres möglichen Beschäftigungsbeginns und den üblichen Unterlagen bis spätestens 09.05.2018 an die Stadt Tengen, Marktstraße 1, 78250 Tengen oder per Mail an stadt@tengen.de .

more...

Patentrecherche und Technologieberatung Sprechstunde für Unternehmer und Erfinder     Der Regionale Wirtschaftsförderverein Hegau e.V. bietet am Dienstag, den 8. Mai, eine kostenfreie Sprechstunde zu den Themen Patentrecherche und Technologietransfer an. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Mitarbeiter von Entwicklungsabteilungen und Erfinder, die sich einen Überblick über Patente, neue Produkte und aktuelle technische Entwicklungen verschaffen wollen. Sprechzeiten sind von 14 bis 18 Uhr. Zur Terminkoordinierung der 45-minütigen Einzelgespräche ist eine Anmeldung bis 4. Mai unter Tel. 07733/502-212 oder formlos per E-Mail an PFreisleben@engen.de erforderlich.   Wie kann ich eigene Entwicklungsvorhaben optimal und zukunftsgerecht gestalten? Wo bekomme ich Anregungen für neue Ideen, eigene Entwicklungen und neue Technologien?   In Einzelgesprächen informiert Dipl.-Ing. Edgar Richter über die richtige Vorgehensweise und die optimale Recherchetechnik, um sich selbst einen guten Überblick über aktuelle technische Entwicklungen zu verschaffen. Im Rahmen der individuellen Beratung lernen die Teilnehmer anhand der jeweiligen speziellen Fragestellung, wie man qualifizierte Recherchen selbst durchführen kann.   Zur Anwendung kommen unter anderem frei zugängliche Internet-Suchmaschinen, technische Fachdatenbanken, kostenlose Datenbanken zur Patentliteratur des Deutschen und Europäischen Patentamtes sowie professionelle Patentdatenbanken mit weltweitem Datenbestand.   Infobox: Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Engen, Telefon 07733 502-212, PFreisleben@engen.de.   Termin: Dienstag, 8. Mai, von 14:00 bis 18:00 Uhr im Blauen Haus (neben dem Rathaus), Hauptstraße 13 (2. OG), Engen.  

more...

Die Stadt Tengen schreibt auf Grundlage der VOB folgende Bauarbeiten aus: Auftraggeber: Stadt Tengen Marktstraße 1 78250 Tengen   Bauvorhaben : Ausbau der Langwiesenstraße, OT Watterdingen Planung und Bauleitung:   lng.-Büro Greiner GmbH, Donaueschingen   Umfang der Arbeiten: Ausbau Langwiesenstraße, OT Watterdingen Tiefbauarbeiten und Rohrleitungsbau WV Titel 1 Kanalisation ca. 505 cbm Grabenaushub (MW 280 cbm; RW 225 cbm) ca. 72 lfm SB- Rohre DN 300 ca. 75  lfm PP- Rohre DN 150 - 200 ca. 03  Stck Fertigteilschächte   Titel 2 Erdarbeiten Wasserleitung ca. 175 cbm Grabenaushub ca. 115 cbm Fremdmaterial zur Grabenverfüllung   Titel 3 Rohrleitungsbau Wasserleitung Bauseitige Verlegung Wasserversorgung „Hoher Randen“   Titel 4 Straßenbau ca. 220 cbm Frostschutzschicht ca. 480 qm bituminöse Tragschicht AC 32 TN 50/70 ca. 480 qm bituminöse Deckschicht AC 8 DN 70/100 ca. 25 qm Betonpflaster ca. 220 lfm Granitleistensteine   Ausgabe der Leistungsblankette : Die Ausschreibungsunterlagen können in digitaler Form ab 26.02.2018 per Mail unter c.weber@tengen.de bei der Stadt Tengen angefordert werden. Planeinsicht : Bei lng.-Büro Greiner GmbH, Donaueschingen Angebotsabgabe : Rathaus Tengen   Eröffnungstermin : Rathaus Tengen 27.03.2018 11:00 Uhr im Rathaus Tengen, Sitzungssaal   Zuschlag/Bindefrist : 24.04.2018 Termine:  Baubeginn 09.05.2018                 Baufertigstellung 31.07.2018   Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten Änderungsvorschläge und Nebenangebote sind nur in Verbindung mit dem Hauptangebot zulässig.   Vergabeprüfstelle: Landratsamt Konstanz   Stadt Tengen gez. BM Schreier

more...