Kernzeitbetreuung für Grundschüler im Schuljahr 2011/2012

KERNZEITBETREUUNG FÜR GRUNDSCHÜLER IM SCHULJAHR 2011 / 2012

Allgemeines zur Kernzeitbetreuung:

Die Kernzeitbetreuung erfolgt ab 07.00 Uhr bis Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende bis

längstens 13.30 Uhr im jeweiligen Grundschulgebäude. Der Betreuungszeitraum erstreckt sich nur auf

die Schultage, an denen Unterricht statt findet. Pro Schuljahr werden 270,- € an Elternbeiträgen

erhoben, die Abrechnung erfolgt im Zeitraum Oktober bis einschließlich Juli in monatlichen Raten von

27,- €. Der Gemeinderat hat festgelegt, dass

mindestens 3 Grundschüler eines Grundschulstandortes das kostenpflichtige Angebot nutzen, damit

ein Kernzeitbetreuungsangebot zustande kommen kann.

Anmeldung für den Grundschulstandort Tengen

Auch im neuen Schuljahr 2011 / 2012 wird die erfolgreiche Kernzeitbetreuung am Grundschulstandort

Tengen in der Ludwig-Gerer-Straße durch Frau Natascha Köberlin fortgeführt. Anmeldeformulare

können bei Frau Köberlin (Tel: 07736 / 921 421) oder bei der Stadtverwaltung Tengen Herr Baumert

(Tel: 07736 / 9233-11) bezogen werden.

Anmeldung für den Grundschulstandort Büßlingen

Durch den Bürgerverein Linde e.V. konnten Frau Heidi Ritzi und im Vertretungsfall Frau Christine Dörr

gewonnen werden. Das neue Kernzeitbetreuungsangebot findet vorerst in der Grundschule Büßlingen

(Vereinszimmer) statt. Es ist vorgesehen, dass nach Abschluss der Renovierungsarbeiten die

Kernzeitbetreuung in den Räumen der Begegnungsstätte Linde statt findet. Der Bürgerverein Linde

e.V. begleitet organisatorisch die Kernzeitbetreuung.

Anmeldeformulare können beim Bürgerverein Linde e.V. oder bei der Stadtverwaltung Tengen Herr

Baumert (Tel: 07736 / 9233-11) bezogen werden.

Information zum Grundschulstandort Watterdingen

Der Gemeinderat der Stadt Tengen möchte auch das bisherige Betreuungsangebot für Grundschüler

am Grundschulstandort Watterdingen erweitern. Für das Kernzeitbetreuungsangebot in Watterdingen

hat sich auf bisherige Stellenausschreibungen niemand gemeldet. Geeignete und flexible Kräfte

werden gebeten, sich mit Herrn Baumert (Tel: 07736 / 9233-11) in Verbindung zu setzen. Sofern

geeignete Kräfte auch hier gewonnen werden können, erfolgt im nächsten Schritt über das

Mitteilungsblatt nochmals eine Information an die grundschulpflichtigen Eltern für den

Grundschulstandort Watterdingen.

(Erstellt am 09. September 2011)