Bürgermeisterwahl in Tengen

Öffentliche Kandidatenvorstellung am 23. Februar 2015 in der Randenhalle


Der Gemeinderat der Stadt Tengen hat in seiner Sitzung vom 03. November 2014 die Details der öffentlichen Bewerbervorstellung der Bürgermeisterkandidaten festgelegt:
 
Den zur Bürgermeisterwahl am 01. März 2015 zugelassenen Bewerbern wird Gelegenheit gegeben, sich den Wahlberechtigten in einer zentralen öffentlichen Veranstaltung in Tengen in der Randenhalle am Montag, 23. Februar 2015 / 20.00 Uhr in der Reihenfolge ihres Bewerbungseinganges vorzustellen:

Robert Hein, Dozent für politische Bildung
Hubert Reinmuth, Selbständiger Kfz-Prüfingenieur
Marian Schreier, Politik- und Verwaltungswissenschaftler
Heiko Gold, Selbstständiger Handwerksdienstleister
 
Der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses leitet die Veranstaltung und die Diskussion. Er überwacht die Einhaltung der Redezeiten und übt das Hausrecht aus.
 
Jeder Bewerber darf sich höchstens 15 Minuten vorstellen. Direkt im Anschluß besteht die Möglichkeit (max. 15 Minuten), Fragen direkt an den Kandidaten zu stellen. Danach Kandidatenwechsel, gleicher Ablauf.
 
Während der Vorstellung müssen die jeweils anderen Bewerber sich außerhalb des Versammlungsraumes aufhalten. Weder durch Aufenthalt in der Nähe noch durch technische Hilfsmittel darf die Vorstellung der Mitbewerber angehört werden, dies überwacht ein Mitglied des Gemeindewahlausschusses.
 
Fragesteller müssen ihren vollständigen Namen mit Wohnort angeben. Beleidigende oder verletzende Kommentare oder Redebeiträge von Fragestellern werden vom Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses unverzüglich unterbunden bzw. nicht zugelassen.
 
Zur öffentlichen Bewerbervorstellung laden wir
am Montag, 23. Februar 2015 um 20.00 Uhr in Tengen in die Randenhalle
herzlich ein.
 
Bürgermeister Groß, Vorsitzender Gemeindewahlausschuss 

(Erstellt am 19. Februar 2015)